fbpx

Autoversicherung wechseln

Eine Autoversicherung kann mit der Zeit teuer werden. Ein Wechsel der Versicherung kann Geld sparen.

Wie Sie ein günstigeres Angebot finden können und was Sie bei einem Wechsel beachten sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

4,5
Rated 4.5 out of 5
4.5 von 5 Sternen (basierend auf 2 Bewertungen)

Factbox KFZ-Versicherungswechsel

  • Der Wechsel einer KFZ-Versicherung kann verschiedene Gründe haben, wie z.B. das Nutzen ein günstigeres Angebot oder die Anpassung des Leistungsumfangs.
  • Durch das Nutzen von Neukundenangeboten anderer Versicherungen können Sie beim Wechsel Ihrer Autoversicherung Geld sparen.
  • Um diese Möglichkeiten zu nutzen, sollten Sie Ihre bestehende Versicherung alle 1-2 Jahre auf bessere Angebote überprüfen.
  • Ein einfacher Weg, einen Preisvergleich durchzuführen, sind KFZ-Versicherungsrechner.
  • Die KFZ-Haftpflichtversicherungen können Sie jeweils einmal pro Jahr zum Vertragsablauf wechseln.
  • Kaskoversicherungen können Vertragsbindungen von mehr als einem Jahr haben, weshalb Sie auf die Vertragsbedingungen Ihrer bestehenden Versicherung achten sollten.

Ablauf beim Wechsel einer Autoversicherung in Österreich

Versicherung wechseln

Schließen Sie eine neue Versicherung über einen Vermittler wie Durchblicker oder einen Versicherungsagenten bzw. Makler ab, übernimmt dieser in der Regel die Vertragskündigung und die Verständigung der Zulassungsbehörden für Sie.

Alte Versicherung kündigen

Kfz-Versicherungen – wie eine Kasko-Versicherung oder Kfz-Haftpflichtversicherung – haben Kündigungstermine. Die möglichen Kündigungstermine finden Sie in Ihrer Versicherungspolizze.

Kündigen Sie am besten frühzeitig vor dem Kündigungstermin mittels eines eingeschriebenen Briefs die Versicherung. 

i
Neue Versicherung abschließen
Zum Kündigungstermin der alten Kfz-Versicherung sollte bereits die neue KFZ-Versicherung abgeschlossen sein, um das Auto nahtlos weiter verwenden zu können.

Nutzen Sie unseren KFZ-Versicherungsrechner übernimmt in der Regel unser Partner die Ummeldung, Kündigung und administrativen Dinge für Sie.

Autoversicherung mit Onlinerechner wechseln

Mit dem KFZ-Versicherungsrechner unsers Partners Durchblicker können Sie einfach und schnell Angebote von Autoversicherungen vergleichen.

Der Rechner ist einfach zu bedienen und bietet die Möglichkeit, Autoversicherungen direkt online abzuschließen und binnen von nur einer Stunde das Auto direkt anzumelden.

Geben Sie Ihre Daten und die Ihres KFZ ein und erhalten Sie direkt einen Versicherungsvergleich.

Autoversicherung mit Onlinerechner abschließen

Wenn Sie einen geeigneten Versicherungsvertrag über den KFZ-Versicherungsrechner ausgewählt haben, beginnt der Prozess des Vertragswechsels sowie die Benachrichtigung der zuständigen Behörden.

Sie erhalten außerdem die Kündigungsunterlagen für Ihren alten Vertrag. Ihre neue Autoversicherung wird zum nächstmöglichen Wechseltermin in Kraft treten.

Vorteile eines Wechsel der Autoversicherung
  • Teilweise können bis zu 600€ bei der Jahresprämie eingespart werden
  • Einfacher Preisvergleich über unseren KFZ-Versicherungsrechner.
  • Einfacher Wechsel der Autoversicherung
Nachteile eines Wechsel der Autoversicherung
  • So wie alles im Leben muss etwas Arbeit in den Versicherungswechsel investiert werden

Wechseln Sie Ihre Autoversicherung

Nutzen Sie jetzt unseren KFZ-Versicherungsrechner & wechseln Sie Ihre Autoversicherung

Gründe für den Wechsel einer KFZ Versicherung

Besseres Angebot

Angebote und Rabatte von KFZ-Versicherungen ändern sich ständig am Markt. Ein gutes Angebot, das Sie früher abgeschlossen haben, kann nach einiger Zeit schlechter sein als das Angebot einer neuen Versicherung. Sparen Sie Geld, indem Sie regelmäßig Versicherungsvergleiche durchführen.

Herabstufung der Kaskoversicherung

Wenn das Auto an Wert verloren hat und die Voll- oder Teilkaskoversicherung nicht mehr erforderlich ist, kann ein Wechsel der KFZ-Versicherung dazu beitragen, den Vertrag an die neuen Gegebenheiten anzupassen.

Besseres Leistungspaket

Wenn Sie mehr Leistungen benötigen und Ihr Fahrzeug umfassender absichern möchten, eignet sich ebenfalls ein Versicherungswechsel, um das beste Angebot zu finden.

Anpassung der KFZ-Versicherungsart in Österreich

Gerade beim Wechsel der KFZ versicherung bietet sich auch die Anpassung der Versicherungsart an.

Beachten Sie: Wenn Sie einen Leasingvertrag abgeschlossen haben, der eine Vollkaskoversicherung mit GAP-Klausel als Versicherungsbedingung enthält, können Sie nur dann einen Wechsel der Versicherung vornehmen, wenn Sie diese gegen eine gleichwertige Versicherungsart ersetzen.

Auto Haftpflichtversicherung
Haftpflichtversicherung

Eine Auto Haftpflichtversicherung ist in Österreich eine Pflichtversicherung, die Schäden abdeckt, die an Dritten entstehen, wenn man mit dem versicherten Auto einen Unfall verursacht. Dazu gehören beispielsweise Schäden an anderen Fahrzeugen, Personenschäden oder Sachschäden.

Kosten einer Haftpflichtversicherung
Exklusive motorbezogene Versicherungssteuer ab 360 EUR p.a.*

Auto Teilkaskoversicherung
Teilkaskoversicherung mit Haftpflichtversicherung

Die Kombination einer Teilkaskoversicherung und einer Haftpflichtversicherung und deckt zusätzlich die Schäden ab, die durch Unfälle (z.B.Wildunfall), Feuer, Diebstahl oder Vandalismus entstehen. Allerdings haftet die Versicherung nicht für Schäden am eigenen Fahrzeug, die selbst verschuldet sind (z.B. Auffahrunfall). Die abgesicherten Schäden variieren stark von Versicherung zu Versicherung.

Kosten einer Teilkaskoversicherung
Exklusive motorbezogene Versicherungssteuer ab 660 EUR p.a.*

Auto Vollkaskoversicherung
Vollkaskoversicherung mit Haftpflichtversicherung

Eine Vollkaskoversicherung mit Haftpflichtversicherung beinhaltet alles, was Teilkaskoversicherung und Haftpflichtversicherung inkldieren, übernimmt aber zusätzlich auch die Kosten von Schäden, die durch Sie selbst verursacht werden (in der Regel muss aber trotzdem ein bestimmter Selbstbehalt bezahlt werden).

Kosten einer Vollkaskoversicherung
Exklusive motorbezogene Versicherungssteuer ab 1020 EUR p.a.*

* Es handelt sich Preisindikator für einen Dacia Logan mit Bonus-Malus-Stufe 0 – Ihre finale Versicherungsprämie ist abhängig von den auf dieser Seite genannten Faktoren und weiteren spezifischen Einflüssen.

Unterschiede zwischen den Kasko­versicherungen & der Haftpflicht­versicherung

Vollkasko
Teilkasko
Haftpflicht
Schäden bei Dritten
Diebstahl, Raub, unbefugter Gebrauch
Naturgewalten, Brand, Explosion
Glasbruch
Tierschäden
Parkschäden, Vandalismus
Selbst verschuldete Unfallschäden

☆ Die Deckung der Teilkaskoversicherung differiert von Versicherung zu Versicherung.

Zusatzbausteine für eine KFZ Versicherung

KFZ-Rechtsschutzversicherung
Eine KFZ-Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten im Falle eines Rechtsstreits im Zusammenhang mit Ihrem Fahrzeug. Zudem werden auch die Kosten für Gerichtsverfahren, Gutachter und andere Kosten übernommen z.B. bei einem Gerichtsverfahren nach einem ungeklärten Unfall.

Eine KFZ-Rechtschutzversicherung kostet ca. 50€ bis 100€ pro Jahr.

Insassenschutz-Versicherung

Die Insassenschutz-Versicherung ist eine optionale Versicherung. Diese kann beispielsweise in Kombination mit einer Haftpflicht- oder Kaskoversicherung abgeschlossen werden. Bei einem Unfall übernimmt diese Versicherung die Kosten für medizinische Behandlungen, Rehabilitationen und eventuelle Invaliditäts- oder Todesfallleistungen, die für die Insassen des Fahrzeugs entstehen.

GAP Klausel bei Leasing Autos

Eine GAP-Klausel (Guaranteed Asset Protection) sichert den Unterschied zwischen dem Wiederbeschaffungswert und dem tatsächlichen Kaufpreis des Fahrzeugs im Falle eines Diebstahls oder Unfalls mit Totalschaden.

Der Wiederbeschaffungswert eines Fahrzeugs ist in der Regel geringer als der Kaufpreis. Genau aus diesem Grund ist eine GAP-Klausel nützlich. Bei Autos mit einem Leasingvertrag ist in den Vertragsdetails eine GAP-Klausel oftmals sogar verpflichtend.

KFZ Reise-Kasko

In Österreich können Sie eine KFZ-Reise-Kasko abschließen, wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug häufig in den Urlaub fahren. Sie erweitert die Leistungen einer normalen Kaskoversicherung und schützt das Fahrzeug vor Schäden, die während einer Reise entstehen können.

Geld sparen beim KFZ-Versicherungswechsel

Es ist wichtig, die eigene Situation und die Nutzung des Autos zu berücksichtigen, bevor Sie sich für eine bestimmte Art von Autoversicherung entscheiden.

 

Eine Autoversicherung in Österreich sollte immer…

...zweckmäßig sein

Eine Versicherung soll nur absichern und Sie nicht im Schadensfall zum Millionär machen.

...angemessen sein

Eine Versicherung soll ein angemessenes Preis–Leistung-Verhältnis bieten.

q
...sinnvoll sein

Nicht jeder unwahrscheinlichste Fall muss von der Versicherung abgedeckt werden – schaffen Sie sich lieber mit eingesparten Versicherungsbeträgen ein finanzielles Polster.

Bei einem älteren Auto:

Bei älteren Autos macht es sinn, nur eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Denn die Prämien für eine Kaskoversicherung können höher sein als der Wert des Autos.

Bei einem neuerem Auto:

Wenn Sie ein neues und teures Auto besitzen, dann empfiehlt sich der Abschluss einer Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung.

Für berufliche und private Vielfahrer:

Sollten Sie beruflich unterwegs sein oder allgemein längere Strecken zurücklegen, dann kann sich eine Reise-Kasko Versicherung lohnen.

Für Familien:

Für Familien ist es besonders wichtig, eine Insassenversicherung abzuschließen.

Speziell bei Leasingautos:

Eine GAP-Klausel ist sinnvoll, wenn man sich vor einem Verlust im Falle eines Totalschadens oder eines Diebstahls schützen möchte.

Für aggressive Fahrer ;-):

Sollten Sie öfters aufgrund Ihres Fahrzeugs in Rechtsstreitigkeiten geraten, dann sollten Sie sich Gedanken über eine Rechtsschutzversicherung machen.

Fahrer mit Behinderung:

Wer unter einer Behinderung leidet und dem deshalb die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel unzumutbar ist, der kann sich von der motorbezogenen Versicherungssteuer befreien lassen.

Bonus-Malus Stufe übernehmen:

Hat jemand in Ihrem Verwandtenkreis vor, demnächst das Autofahren aufzugeben? Wenn ja, kann die niedrigere Versicherungsstufe übernommen werden.

Bonus-Malus Stufe verhandeln:

Verhandeln Sie beim Abschluss eines neuen Vertrags die Prämien-Stufe. Unter Umständen erhalten Sie eine bessere Einstufung bei einer neuen Versicherung.

Braucht es einen geringen Selbstbehalt oder einen Freischaden:

In einigen Fällen kann es sich lohnen, nicht jeden einzelnen Aspekt abzusichern, um einen günstigeren Tarif zu erhalten. Im Falle eines Schadens müssten Sie dann zwar mehr selbst bezahlen, hätten dafür jedoch durch den günstigeren Tarif langfristig einen finanziellen Vorteil.

Tipp – Alle Versicherungen optimieren

Nicht nur  der Wechsel der Autoversicherung kann sich für Sie lohnen. Meist gibt es bei jeder Versicherung nach einigen Jahren Sparpotenzial oder die Versicherung sollte auf neue Lebenssituationen angepasst werden.

Wie`s geht

… erfahren Sie in unserem Beitrag, „wie Sie Ihre Versicherungen optimieren“ & und so Geld sparen können.

Wechseln Sie Ihre Autoversicherung

Nutzen Sie jetzt unseren KFZ-Versicherungsrechner & wechseln Sie Ihre Autoversicherung

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns...
Beitrag bewerten

Beitrag bewerten
Finanzierung
Maria Lamberg

Die richtige Ansprechpartnerin bei Fragen rund um die Themen Versicherungen & Baufinanzierungen.

Mehr über Maria Lamberg