Welche Versicherungen sind wichtig?

Übersicht für verschiedene Personengruppen

In diesem Ratgeberbeitrag haben wir Ihnen eine Übersicht zusammengestellt, welche Versicherungen für welche Personengruppen in Österreich |2024| wirklich wichtig sind. 

5,0
Rated 5,0 out of 5
5,0 von 5 Sternen (basierend auf 1 Bewertung)

t

Bitte beachten Sie:

  • Die von uns für jede Zielgruppe vorgestellten Versicherungsoptionen dienen als Empfehlungen, um einen umfassenden Schutz zu gewährleisten.
  • Da Versicherungen jedoch höchst individuelle Angelegenheiten sind, richtet sich die ideale Absicherung nach Ihrer persönlichen Lebenslage, Ihren finanziellen Verhältnissen sowie Ihrer Risikobereitschaft.

Vorgehensweise bei der Versicehrungsauswahl

  1. Individuelle Bedürfnisanalyse: Überprüfen Sie Ihre persönliche Lebenssituation, um zu verstehen, welche Risiken für Sie relevant sind. Berücksichtigen Sie dabei Faktoren wie Familienstand, Beruf, Hobbys und Immobilienbesitz.
  2. Finanzielle Möglichkeiten abwägen: Analysieren Sie Ihr Budget und Ihre finanziellen Verpflichtungen, um festzustellen, wie viel Sie für Versicherungen ausgeben können, ohne Ihre finanzielle Stabilität zu gefährden.
  3. Risikobereitschaft einschätzen: Reflektieren Sie Ihre Risikobereitschaft: Sind Sie eher risikoavers und wünschen einen umfassenden Schutz oder nehmen Sie gewisse Risiken in Kauf, um Beiträge zu sparen?
  4. Expertise von Versicherungsberatern nutzen: Ziehen Sie bei Bedarf einen professionellen Versicherungsberater hinzu. Dieser kann eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung bieten, die alle Aspekte Ihrer persönlichen und finanziellen Situation berücksichtigt.
  5. Vergleich und Auswahl: Vergleichen Sie verschiedene Versicherungsangebote und -leistungen. Nutzen Sie Online-Vergleichsportale und die Beratung Ihres Versicherungsberaters, um die besten Konditionen zu ermitteln.

Versicherungen, die für Familien wichtig sind

Todesfallversicherung-Familie

Haftpflichtversicherung - wichtig

Um finanzielle Ansprüche Dritter wegen Schäden, die durch Sie oder Ihre Familienangehörigen verursacht wurden, abzusichern, ist eine Haftpflichtversicherung essenziell. Gerade bei Kindern geschieht schnell einmal ein Missgeschick, das Kosten verursachen kann. Sie greift sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext.

Unfallversicherung - wichtig

Für finanzielle Unterstützung im Falle von Unfällen, die zu dauerhafter Invalidität oder Tod führen, ist eine Unfallversicherung unverzichtbar.

Rechtsschutzversicherung - wichtig

Eine Rechtsschutzversicherung steht Ihnen zur Seite, um im Streitfall Ihre rechtlichen Interessen durchsetzen zu können und unterstützt Sie mit finanzieller Hilfe.

Hausratversicherung - wichtig

Schäden an Ihrem Eigentum durch Einbruch, Feuer oder Wasser werden durch eine Hausratversicherung gedeckt, was sie zu einer wichtigen Absicherung für Ihr Zuhause macht.

Private Krankenversicherung - optional

Die Absicherung durch eine Krankenversicherung ist fundamental, um sich und Ihre Angehörigen vor hohen medizinischen Kosten zu schützen. In Österreich ist der Versicherungsschutz verpflichtend. Im allgemeinen sind Sie über die gesetzliche Krankenversicherung, wie z.B. der ÖGK abgesichert. Aufgrund der eingeschränkten Leistungen kann aber eine zusätzliche Absicherung mit einer privaten Krankenversicherung Sinn machen.

Berufsunfähigkeitsversicherung - optional

Der Ausfall des Hauptverdieners der Familie wegen Krankheit oder Unfall kann ernsthafte finanzielle Konsequenzen nach sich ziehen. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sichert Sie in einem solchen Fall ab und gewährleistet finanzielle Stabilität.

Versicherungen, die für Pensionisten wichtig sind

Versicherungen für Pensionisten

Private Krankenversicherung - optional

Im Allgemeinen sind Sie über die gesetzliche Krankenversicherung, wie z.B. der ÖGK, abgesichert. Aufgrund der eingeschränkten Leistungen kann aber eine zusätzliche Absicherung mit einer privaten Krankenversicherung Sinn machen. Gerade mit fortgeschrittenem Alter möchte man von den besten Behandlungsterapien profitieren. Allerdings kann ein später Abschluss einer privaten Krankenversicherung teuer sein, weshalb es wichtig ist, so für wie möglich dieses Thema anzugehen.

Unfallversicherung - optional

Eine Unfallversicherung bietet Schutz bei Unfällen, die im Alter auftreten können, und hilft, finanzielle Belastungen durch medizinische Behandlungskosten zu mindern.

Pflegeversicherung - optional

Um die Kosten für eine mögliche Pflegebedürftigkeit im Alter abzudecken.

Auslandsreisekrankenversicherung - optional

Für Schutz bei Krankheiten oder Unfällen auf Reisen, besonders relevant, da im Alter oft mehr gereist wird.

Versicherungen für Selbststänige

bearbeitungsgebühren bank

Berufshaftpflichtversicherung - wichtig

Diese Versicherung bietet Schutz gegen Ansprüche Dritter aufgrund von berufsbedingten Fehlern oder Nachlässigkeiten. Abhängig von Ihrer spezifischen Tätigkeit und Branche kann sie sogar verpflichtend sein.

Betriebshaftpflichtversicherung - wichtig

Als Unternehmer sichert Sie diese Versicherung gegen Schadensersatzforderungen ab, die aus der Arbeit Ihrer Mitarbeiter oder Ihrer unternehmerischen Aktivitäten resultieren, beispielsweise bei Sach- oder Personenschäden.

Rechtsschutzversicherung für Selbstständige - wichtig

Bei juristischen Auseinandersetzungen leistet diese Versicherung Beistand und deckt die anfallenden Kosten für Rechtsberatung, Anwälte und Gerichtsverfahren.

Private Krankenversicherung - optional

In Österreich ist der Versicherungsschutz durch eine Krankenversicherung verpflichtend. Im Allgemeinen sind Sie über die gesetzliche Krankenversicherung, wie z.B. der ÖGK, abgesichert. Aufgrund der eingeschränkten Leistungen kann aber eine zusätzliche Absicherung mit einer privaten Krankenversicherung Sinn machen.

Unfallversicherung - optional

Im Falle einer Arbeitsunfähigkeit durch einen Unfall bietet eine Unfallversicherung wichtige finanzielle Unterstützung.

Versicherungen für Tierbesitzer

bearbeitungsgebühren bank

Tierhalterhaftpflichtversicherung - wichtig

Diese wichtige Versicherung übernimmt die Kosten für Schäden, die durch Ihr Haustier verursacht werden, sei es ein Unfall oder eine Verletzung einer Person. Für Besitzer bestimmter Tierarten, wie Hunde oder Pferde, kann sie in manchen Bundesländern sogar gesetzlich vorgeschrieben sein.

Oftmals kann eine Tierhalterhaftpflichtversicherung durch eine Zusatzoption bei einer normalen Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Rechtsschutzversicherung für Tierhalter - wichtig

Im Falle rechtlicher Auseinandersetzungen, etwa bei Schadensersatzansprüchen Dritter, bietet diese Versicherung juristischen Beistand und deckt die damit verbundenen Kosten.

Tierkrankenversicherung - optional

Angesichts der Tatsache, dass Tierarztrechnungen oft unerwartet hoch ausfallen können, bietet eine Tierkrankenversicherung finanziellen Schutz, indem sie die Kosten für medizinische Behandlungen übernimmt.

OP-Kostenversicherung für Tiere - kommt drauf an

Speziell für die Übernahme von Operationskosten konzipiert, schützt diese Versicherung vor hohen Ausgaben, die durch chirurgische Eingriffe bei Ihrem Tier entstehen können.

Gerade bei großen Tieren (z.B. Pferde) sind Operationen kostspielig und können gleich einige Tausend Euro ausmachen.

Versicherungen für Immobilienbesitzer

eigenleistung hausbau

Hausratversicherung - wichtig

Schäden an Ihrem Eigentum durch Einbruch, Feuer oder Wasser werden durch eine Hausratversicherung gedeckt, was sie zu einer wichtigen Absicherung für Ihr Zuhause macht.

Rechtsschutzversicherung - wichtig

Eine Rechtsschutzversicherung steht Ihnen zur Seite, um im Streitfall Ihre rechtlichen Interessen durchsetzen zu können und unterstützt Sie mit finanzieller Hilfe.

Wohngebäudeversicherung - wichtig

Diese Versicherung bietet Schutz vor Schäden an Ihrem Haus und zugehörigen Strukturen wie Garagen oder Schuppen, die durch Feuer, Wasser, Sturm und weitere unvorhersehbare Ereignisse entstehen können.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht - wichtig

Diese Versicherung schützt vor finanziellen Ansprüchen Dritter, die durch Unfälle auf Ihrem Grundstück entstehen, beispielsweise wenn eine Person stolpert und sich verletzt.

Elementarschadenversicherung - optional

Diese Police erweitert Ihren Schutz um Schäden, die durch Naturereignisse wie Hochwasser, Erdbeben oder Erdrutsche hervorgerufen werden.

Sie möchten mehr über dieses Thema wissen?

Lesen Sie dazu unsern Ratgeberbeitrag und den Ratgeberbeitrag unseres Partnerportals: 

Versicherungen für Mieter

Wohnung vermieten

Private Haftpflichtversicherung - wichtig

Sie ist essentiell, um Sie vor finanziellen Forderungen Dritter zu schützen, falls Sie unbeabsichtigt Personen oder deren Besitz schädigen. Ein klassisches Beispiel wäre das Verursachen eines Wasserschadens in der Wohnung eines Nachbarn.

Hausratversicherung - wichtig

Eine Hausratversicherung schützt Ihr persönliches Eigentum innerhalb der Mietwohnung – dazu zählen Möbel, Kleidung und elektronische Geräte – vor Risiken wie Feuer, Wasserschäden, Einbruchdiebstählen und Vandalismus.

Rechtsschutzversicherung - optional

Bietet juristischen Beistand und deckt die Kosten in Rechtsstreitigkeiten, beispielsweise bei Auseinandersetzungen mit dem Vermieter bezüglich Wohnungsmängeln oder Mietzahlungen.

Versicherungen für Autofahrer

autoversicherung rechner

Haftpflichtversicherung - wichtig

Eine Auto Haftpflichtversicherung ist in Österreich eine Pflichtversicherung, die Schäden abdeckt, die an Dritten entstehen, wenn man mit dem versicherten Auto einen Unfall verursacht.

KFZ-Rechtsschutzversicherung - wichtig

Die KFZ-Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten, wenn man sich in einem Rechtsstreit befindet, der mit dem Auto zusammenhängt.

Sie kann auch die Kosten für Gerichtsverfahren, Gutachter oder andere anfallende Kosten übernehmen.

Teilkaskoversicherung - optional

Eine Teilkaskoversicherung ist eine Form der Kfz-Versicherung, die über den grundlegenden Schutz einer Haftpflichtversicherung hinausgeht. Während die Haftpflichtversicherung Schäden abdeckt, die man anderen zufügt, bietet die Teilkaskoversicherung Schutz für bestimmte Schäden am eigenen Fahrzeug. Sie kommt für Schäden auf, die durch bestimmte, im Vertrag festgelegte Ereignisse verursacht wurden, ohne dass es dabei auf die Schuldfrage ankommt.

Vollkaskoversicherung - kommt drauf an

Eine Vollkaskoversicherung ist eine umfassende Form der Kfz-Versicherung, die über den Schutz einer Teilkaskoversicherung hinausgeht. Sie deckt nicht nur Schäden am eigenen Fahrzeug ab, die durch Diebstahl, Brand, Naturereignisse, Glasbruch, Zusammenstöße mit Tieren und ähnliche Risiken entstehen (wie es die Teilkasko tut), sondern auch Schäden am eigenen Fahrzeug, die durch selbstverschuldete Unfälle verursacht werden. Darüber hinaus sind Schäden abgedeckt, die durch Vandalismus entstehen, also wenn jemand absichtlich Ihr Fahrzeug beschädigt.

Die Vollkaskoversicherung ist besonders empfehlenswert für neue oder hochwertige Fahrzeuge, bei denen Reparaturen oder der Totalverlust des Fahrzeugs hohe Kosten verursachen würden.

Sie möchten mehr über dieses Thema wissen?

Lesen Sie dazu unsern Ratgeberbeitrag

Versicherungen für Motorradfahrer

autoversicherung rechner

Haftpflichtversicherung - wichtig

Eine Motorrad-Haftpflichtversicherung ist in Österreich eine Pflichtversicherung, die Schäden abdeckt, die an Dritten entstehen, wenn man mit dem versicherten Motorrad einen Unfall verursacht.

Motorrad-Rechtsschutzversicherung - wichtig

Die Motorrad-Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten, wenn man sich in einem Rechtsstreit befindet, der mit dem versicherten Motorrad zusammenhängt.

Sie kann auch die Kosten für Gerichtsverfahren, Gutachter oder andere anfallende Kosten übernehmen.

Teilkaskoversicherung - optional

Eine Motorrad-Teilkaskoversicherung bietet Schutz vor Diebstahl, Brand, Explosionen, Sturm, Hagel, Blitzschlag und Zusammenstößen mit Haarwild. Sie ist eine Erweiterung der Haftpflichtversicherung und deckt einige Schäden am eigenen Motorrad ab.

Vollkaskoversicherung - kommt drauf an

Eine Motorrad-Vollkaskoversicherung umfasst alle Leistungen der Teilkasko und schützt zusätzlich vor Schäden am eigenen Motorrad, die durch Selbstverschulden oder durch Unfälle mit unbekannten Dritten entstehen. Sie ist empfehlenswert für neue oder hochwertige Motorräder.

Sie möchten mehr über dieses Thema wissen?

Lesen Sie dazu unsern Ratgeberbeitrag

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns...
Beitrag bewerten

Beitrag bewerten
Finanzierung
Harald Greber

Unser Experte wenn es um Finanzierungen, Versicherungen und andere Finanzthemen geht.

Mehr über Harald Greber